Mittelalter
Das Mittelalter ist hinlänglich als die Zeit der Ritter und der Kreuzzüge bekannt. Der Begriff Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit (ca. 6. bis 15. Jahrhundert). Mit dem Ende der Völkerwanderung begann in West- und Mitteleuropa endgültig das Frühmittelalter.