Ware sofort lieferbar
Der Artikel ist in ausreichender Menge am Lager.
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Portofreier Versand innerhalb Deutschlands
UVP 34,95 €
9,99 €*
Bisheriger Preis: 34,95 €. Sie sparen 24,96 €!
Best.-Nr.: 501/21
Gewicht: 0.71 kg

Beschreibung


Ein faszinierendes und objektives Buch über den Zusammenstoß zweier völlig verschiedener Kulturen. Der Autor erklärt sowohl die europäischen Zusammenhänge, welche die spanische Krone zum Abenteuer Mexiko bewogen haben, als auch die Entstehung der aztekischen Hochkultur aus einem primitiven Nomadenvolk, welches die Kulturen anderer mittelamerikanischer Zivilisationen in sich aufnahm und verfeinerte. Eine beeindruckende Schilderung indianischer Baukunst und detaillierte Erläuterung spanischer und indianischer Rüstung und Bewaffnung sowie eine Charakterstudie der Haupt-Protagonisten vervollständigt dieses gelungene Werk des Historikers Miguel Gomez. Der Autor verschweigt aber auch nicht die Grausamkeiten, welche von beiden Völkern begangen wurden.

Inhalt:
Prolog
- Die Welt im 17. Jahrhundert
- Mexiko - die ersten Siedler
Die zentralen amerikanischen Zivilisationen
Die Tolteken
- Die Azteken
Ehrgeizige Söldner
Die Gründung von Tenochtitlán
Tlacaelel, der Erwecker einer empirischen Vision
Religion
Der Ursprung
Die Menschenopfer
Die Hauptgötter
Der Kalender
Die Mexikanische Gesellschaft
Der Herrscher und die Regelklassen
Die Priester
Das Calpulli - Gemeinschaft der Bauern
Die Pochteken oder Kaufleute
Die Handwerker, die Bauern und die Sklaven
Der Krieg
Die Militärische Karriere
Die Schlacht
Bewaffnung und Ausrüstung
Das mexikanische Imperium und die Ankunft von Cortez
Interne Uneinigkeiten
-Der Zustand der spanischen Krone
Die Politik von Isabella und Ferdinand
Das Erbe der katholischen Monarchen
Die Kolonien der Neuen Welt
Die ersten Entdeckungen
Die Expeditionen von Hernández de Córdoba und Juan de Grijalva
- Die Konquistadoren
Hernan Cortez
Die Kontroverse
Seine Kindheit
Cortez auf Kuba
Cortez Schiffe
Die Mitglieder der Expedition - Der zivile Stab
Die Soldaten
Die Tiere
Bewaffnung und Ausrüstung
Die Kavallerie
Die Infanterie
Die Armbrust
Die Arquebuse
Die Artillerie
- Die Eroberung
Ankunft in Cozumel
Der erste Kontakt
Die uneinigkeit im spanischen Lager
Besuch in Cempoala
Cortez versenkt die Schiffe
Der Marsch nach Tenochtitlan
Tlaxcala
Das Massaker von Cholula
Der Einzug in Tenochtitlan
Der gefangene Kaiser
Cortez, Herr von Mexiko
Gouverneur Velázquez' Rache
Alvarado massakriert die Edelmänner
Der Tod von Montezuma
La 'Noche Triste' (die traurige Nacht)
Die Schlacht von Otumba
Der Empfang in Tlaxcala
Die Unterwerfung des Tals
Der Beginn der Belagerung
Die Herren über den See
Die Zerstörung von Tenochtitlan
- Nach der Eroberung
Cortez Tod
Ursachen für die Eroberung
- Bibliografie

Miguel Gómez
Geboren 1960 in Madrid
Miguel Gómez ist ein Mann mit vielen Talenten: Schauspieler, Dramatiker, Illustrator und Historiker mit mehr als dreißig unter seinem Namen herausgegebenen historischen Titeln.
In der Geschichte unserer Welt ist die Eroberung von Mexiko eines seiner bevorzugten Themen. Aus diesem Grund war das Schreiben dieses Buches für ihn eine besondere Freude.
Autor Gómez, M.
Titel Auf den Spuren der Eroberer von Mexiko
Details Durchgehend farbig illustriert, mit vielen farbigen eindrucksvollen Zeichnungen, Großformat. 112 Seiten. Deutscher Text.

Besuchen Sie
unseren Blog

Service



INFORMATIONEN
BERATUNG

Telefon:
0049 30 315 700 0
Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-15 Uhr
info@zinnfigur.com

SICHERHEIT
  • Mit uns bezahlen Sie sicher und komfortabel
  • SSL-Verschüsselung
  • 14 Tage Widerrufsrecht

 

ZAHLUNGSARTEN

 

  • Lastschrift
    (SEPA / nur in Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Zypern.
    Für Neukunden nur mit identischer Rechnungs- und Lieferanschrift sowie identischem Kontoinhaber)
  • Rechnung
    (Überweisung nach Rechnungserhalt, zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug, spätestens bis zu dem auf jeder Rechnung angegebenen Zahlungsziel. Für Neukunden nur innerhalb Deutschlands mit identischer Rechnungs- und Lieferanschrift nur bis zu einem Lieferwert von 50 Euro. )
  • Nachnahme-Lieferung
    (Nachnahmespesen 5.-- EUR zzgl. 2,00 EUR Übermittlungsentgelt (wird von DHL bei Ablieferung erhoben) / nur in Deutschland)
  • Zahlung per Paypal
  • Zahlung per Paypal-Express
  • Zahlung per Sofortüberweisung
    (nur in Belgien, Deutschland, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien)
  • per Kreditkarte (Mastercard und VISA) im 3-D-Secure-Verfahren (Mastercard Secure Code und Verified by VISA)

Bei Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung erhalten Sie von uns eine Zahlungsaufforderung per E-Mail. Bitte teilen Sie uns in diesen Fällen unbedingt eine E-Mail-Adresse mit.

Uns bekannte Kunden erhalten die Ware wie seither. Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug, spätestens bis zu dem auf jeder Rechnung angegebenen Zahlungsziel.


Bankverbindung

Postbank Berlin
IBAN: DE 71 1001 0010 0114 4001 04
BIC: PBNKDEFF

VERSAND



Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 25,-- EUR. Danke.

Deutschland
Für die Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir:

  • Lieferwert ab 25 EUR Versandkosten 5,50 EUR
  • Lieferwert ab 50 EUR Versandkosten 4,50 EUR
  • Lieferwert ab 130 EUR portofrei
  • Nachlieferungen (unter 130,-- EUR): Versandkosten je pauschal 2,99 EUR

Ausland - PREMIUM Versand

Österreich:

  • Lieferwert ab 25 EUR Versandkosten 8,99 EUR
  • Lieferwert ab 50 EUR Versandkosten 6.99 EUR
  • Lieferwert ab 150 EUR portofrei
Belgien, Dänemark, Niederlande: pauschal 9,99 EUR je Sendung

Großbritannien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Monaco, Polen, Schweden, Tschechische Republik: pauschal 11,99 EUR je Sendung

Andora, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Zypern:

  • bis 19.99 kg pauschal je Sendung 13.99 €
  • von 20.00 kg bis 30.00 kg pauschal je Sendung 19.95 €

Schweiz: pauschal 14,99 EUR je Sendung, einschließlich Verzollungsentgelt (Beim Versand ist das Entgelt für die Zollgestellung bereits im Preis enthalten, d.h. vom Empfänger wird keine Vorweisungstaxe und keine Kontoführungs-/Risikogebühr eingezogen.)

1 Diese Ware wird portofrei innerhalb Deutschlands geliefert. Waren, welche mit der selben Sendung geliefert werden, erhalten Sie ebenfalls portofrei. Für Nachnahme-Sendungen wird eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 6,95 Euro erhoben.

Weitere Versandkosten in das Ausland finden Sie hier.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Top