Article in stock.
Only some items on stock - order quickly!
Delivery time: 1 - 3 days
9,90 €*
Item #: 536/189
Weight: 0.33 kg

Description


Das Leben ist angenehm. Der Fernseher läuft, das Bier bleibt im Kühlschrank kalt, der Lebensmittelladen hat genügend Chips, Krankenhaus und Polizei sind da, wenn mal etwas sein sollte, das Geld liegt im Automaten. Was aber, wenn dies durch eine Naturkatastrophe oder einen Hackerangriff auf unsere weiche Infrastruktur nicht mehr gilt? Wie man sich auf solche Lagen vorbereitet, also "präpariert", erläutert das "Visier-Special" Nr. 89.

Dabei soll es aber nicht um die Apokalypse oder die Ankunft von feindlich gesinnten Außerirdischen gehen, sondern ganz seriös um die Problematik einer Krise. Nicht umsonst riet der ehemalige Innenminister Thomas de Maizière zum Anlegen von Vorräten - was eine gewaltige Welle in der Öffentlichkeit schlug. Panikmache wäre aber kontraproduktiv. Aber vorbereitet zu sein, kann kein Fehler sein. Deswegen soll VISIER Special 89 einen Überblick zu diesem Thema liefern. Nach der obligatorischen Einführung folgt ein Interview mit dem deutschen Prepper-Experten Walter Dold. Daran schließen sich die Kapitel Krisenvorsorge in der Stadt, auf dem Land und das Überleben in der Wildnis an. Der rechtliche Aspekt darf ebenfalls nicht fehlen, denn Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. "Wie finde ich wo Wasser?", "Welche Vorräte brauche ich?" "Wie sichere ich mein Heim?" und "Was ist medizinisch zu bachten?" sind Fragen, die auf den Seiten dieses Heftes eingehend beantwortet werden. Darüber hinaus stellt das "Visier-Special" Nr. 89 eine kleine Prepper-Bibliothek zusammen, die das ganze Thema noch vertieft. Im Anhang finden der Leser neben den Adressen von Händlern für Ausrüstungt und Zubehör auch noch die Checklisten mit den wichtigsten Infos.
Title Visier-Special. Heft 89: Prepping & Krisenvorbereitung
Details Paperback, sehr viele farbige Abb., Großformat. 114 Seoten.
Series Visier Special

Visit
our blog

* incl. tax, plus shipping
Top