Unser Ziel ist es, Geschichte so realistisch wie möglich im Modell darzustellen.

Artitec hat seinen Sitz wo seinerzeit die Fokker-Fabrik in Amsterdam stand. Die Fabrik wurde von Anthony Fokker nach dem Ersten Weltkrieg gegründet, als sich das Flugzeugwerk in den Niederlanden ansiedelte.

Artitec entstand aus einem florierenden Unternehmen, das seit den achtziger Jahren, im Auftrag von Museen, Architekten und Werften, Modelle baut. So bringt Artitec mit dem Diorama "Texel Reede" Besucher des Meeres- und Strandräubermuseums Texel zurück in das Jahr 1665. Die Stadt Alkmaar im Jahre 1671 wurde für das Stedelijk Museum Alkmaar nachgebaut und zwar in dem für Dioramen ungewöhnlichen Modellbahnmaßstab 1:87.

Artitec hat die in den Jahren des Modell- und Dioramenbaus erworbenen Kenntnisse seit Ende der neunziger Jahre für die bekannten Gießharz-Bausätze für Modellbahner und -bauer angewendet, die Häuser und Zubehör für Modellbahnen ebenso umfassen wie historische Schiffsmodelle.

Relativ neu im Programm sind Artitecs Militärmodelle für Sammler und Modellbauer in den kleineren Maßstäben. Für die Militärfertigmodelle geht Artitec einen Schritt weiter als seine Wettbewerber, jedes Modell ist von Hand gefertigt und bemalt.
NEU
Best.-Nr.: 6195/6870381
Artitec
Standardbemalung
Maßstab 1:87
39,95 € *
NEU
Best.-Nr.: 6195/6870393
Artitec
Standardbemalung
Maßstab 1:87
48,95 € *
NEU
Best.-Nr.: 6195/6870195
Artitec
Standardbemalung
Maßstab 1:87
42,95 € *
NEU
Best.-Nr.: 6195/387153
Artitec
Standardbemalung
Maßstab 1:87
42,95 € *