NEU
Ware sofort lieferbar.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
19,95 €*
Best.-Nr.: 5/9812
Gewicht: 0.324 kg

Beschreibung


Gefecht bei Stallupönen am 17.8.1914. Schlacht bei Gumbinnen 19. bis 20. 8. 1914. Schlacht bei Tannenberg 26. bis 30. 8 1914. Gefecht bei Lahna und Orlau am 23./24.8.1914. Gefecht bei Gr. Bössau am 26.8.1914. Schlacht an den Masurischen Seen 6. bis 14. 9.1914. Band 2. Grundlage dieses Atlas zu den Kämpfen in Ostpreußen im Jahre 1914 bilden die Karten aus dem durch das Reichsarviv herausgegebenen Titel "Der Weltkrieg 1914 bis 1918. Die militärischen Operationen zu Lande" (Band 2), dessen komplettes Kartenwerk hier wiedergegeben wird.

Nicht weniger als 10 Karten und Skizzen befinden sich in dieser hilfreichen Kartensammlung. Zusätzlich gibt es noch einen Vergleich des Kampfwertes deutscher, russischer und österreichisch-ungarischer Truppenverbände. Übersicht über die in dem Werk enthaltenen Karten und Skizzen: Karte 1. Übersicht des östlichen Kriegsschauplatzes und des Aufmarsches; Skizze 1. Lage im Osten am 10. August 1914; Skizze 2. Lage im Osten am 17. August 1914 morgens; Skizze 3. Gefecht bei Stallupönen am 17. August; Skizze 4. Lage in Ostpreußen am 19. August 1914 nachmittags.
Karte 2. Schlacht bei Gumbinnen am 20. August 1914; Karte 3. Schlacht bei Gumbinnen. Rückzugsentschluß am 20. August 1914 abends; Karte 4. Schlacht bei Tannenberg. Lage in Ostpreußen beim Eintreffen
des Generals von Hindenburg am 23. August 1914 nachmittags; Skizze 5. Gefecht bei Lahna und Orlau am 23./24. August 1914; Skizze 6. Lage der Westgruppe am 25. August 1914 abends; Karte 5. Schlacht bei Tannenberg. (Vorabend der Schlacht). Lage in Ostpreußen am 25. August 1914 abends; Skizze 7. Angriff der Westgrupppe am 26. August 1914.
Skizze 8. Gefecht der Ostgruppe bei Groß-Bössau am 26. August 1914; Karte 6. Schlacht bei Tannenberg. Angriff der Westgruppe am 27. August 1914; Karte 7. Schlacht bei Tannenberg. (2. und 3. Tag) Befehl zur Einkreisung der russischen Mitte am 27. August 1914 abends; Karte 8. Schlacht bei Tannenberg. (3. Tag) Kämpfe bei Hohensein am 28. August 1914; Karte 9. Schlacht bei Tannenberg. (4. Tag) Verfolgung am 29. August 1914; Karte 10. Schlacht bei Tannenberg. (4. Tag) Lage in Ostpreußen am 29. August 1914 abends und Bewegung der russischen Njemen-Armee seit dem 23. August; Karte 11. Schlacht bei Tannenberg. (5. Tag) Abwehr der Entsatzversuche und Gefangennahme der Russen am 30. August 1914; Skizze 9. Lage auf dem östlichen Kriegsschauplatz am 1. September 1914; Karte 12. Schlacht an den Masurischen Seen. Lage am 6. September 1914 abends; Karte 13. Schlacht an den Masurischen Seen. Angriff des deutschen Südflügels am 9. September 1914; Karte 14. Schlacht an den Masurischen Seen. Lage am 9. September 1914 abends. Skizze 10. Schlacht an den Masurischen Seen. Verfolgung am 11. September 1914. Skizze 11. Lage auf dem östlichen Kriegsschauplatz am 14. September 1914.
Titel Schlachten-Atlas. Weltkrieg 1914 bis 1918. Karten-Pläne-Skizzen. Schlachten um Ostpreußen 1914
Details Nachdruck der Ausgabe Berlin 1925. Broschüre, 11 sw-Kartenskizzen und 14 farbige Karten, Großformat. 68 Seiten.

Besuchen Sie
unseren Blog

Service



INFORMATIONEN
BERATUNG

Telefon:
0049 30 315 700 0
Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-15 Uhr
info@zinnfigur.com

SICHERHEIT
  • Mit uns bezahlen Sie sicher und komfortabel
  • SSL-Verschüsselung
  • 14 Tage Widerrufsrecht

 

ZAHLUNGSARTEN

 

  • Lastschrift
    (SEPA / nur in Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Zypern.
    Für Neukunden nur mit identischer Rechnungs- und Lieferanschrift sowie identischem Kontoinhaber)
  • Rechnung
    (Überweisung nach Rechnungserhalt, zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug, spätestens bis zu dem auf jeder Rechnung angegebenen Zahlungsziel. Für Neukunden nur innerhalb Deutschlands mit identischer Rechnungs- und Lieferanschrift nur bis zu einem Lieferwert von 50 Euro. )
  • Nachnahme-Lieferung
    (Nachnahmespesen 5.-- EUR zzgl. 2,00 EUR Übermittlungsentgelt (wird von DHL bei Ablieferung erhoben) / nur in Deutschland)
  • Zahlung per Paypal
  • Zahlung per Paypal-Express
  • Zahlung per Sofortüberweisung
    (nur in Belgien, Deutschland, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien)
  • per Kreditkarte (Mastercard und VISA) im 3-D-Secure-Verfahren (Mastercard Secure Code und Verified by VISA)

Bei Zahlung per Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung erhalten Sie von uns eine Zahlungsaufforderung per E-Mail. Bitte teilen Sie uns in diesen Fällen unbedingt eine E-Mail-Adresse mit.

Uns bekannte Kunden erhalten die Ware wie seither. Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug, spätestens bis zu dem auf jeder Rechnung angegebenen Zahlungsziel.


Bankverbindung

Postbank Berlin
IBAN: DE 71 1001 0010 0114 4001 04
BIC: PBNKDEFF

VERSAND



Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 25,-- EUR. Danke.

Deutschland
Für die Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir:

  • Lieferwert ab 25 EUR Versandkosten 5,50 EUR
  • Lieferwert ab 50 EUR Versandkosten 4,50 EUR
  • Lieferwert ab 130 EUR portofrei
  • Nachlieferungen (unter 130,-- EUR): Versandkosten je pauschal 2,99 EUR

Ausland - PREMIUM Versand

Österreich:

  • Lieferwert ab 25 EUR Versandkosten 8,99 EUR
  • Lieferwert ab 50 EUR Versandkosten 6.99 EUR
  • Lieferwert ab 150 EUR portofrei
Belgien, Dänemark, Niederlande: pauschal 9,99 EUR je Sendung

Großbritannien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Monaco, Polen, Schweden, Tschechische Republik: pauschal 11,99 EUR je Sendung

Andora, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Norwegen, Portugal, Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Zypern:

  • bis 19.99 kg pauschal je Sendung 13.99 €
  • von 20.00 kg bis 30.00 kg pauschal je Sendung 19.95 €

Schweiz: pauschal 14,99 EUR je Sendung, einschließlich Verzollungsentgelt (Beim Versand ist das Entgelt für die Zollgestellung bereits im Preis enthalten, d.h. vom Empfänger wird keine Vorweisungstaxe und keine Kontoführungs-/Risikogebühr eingezogen.)

1 Diese Ware wird portofrei innerhalb Deutschlands geliefert. Waren, welche mit der selben Sendung geliefert werden, erhalten Sie ebenfalls portofrei. Für Nachnahme-Sendungen wird eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 6,95 Euro erhoben.

Weitere Versandkosten in das Ausland finden Sie hier.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Top